Nepal 21.07 - 17:11
Austria 21.07 - 12:26
  Forex Rate

In Nepal leben zahlreiche Volksgruppen, was dazu führt, dass viele Feste veranstaltet werden,
die zum Teil nur auf gewisse Landesteile begrenzt sind.


Daher ist es fast unmöglich, während eines Aufenthaltes in Nepal keines dieser Feste mitzuerleben.
Es ist leider nicht möglich, den genauen Zeitpunkt solcher Feste anzugeben, da diese sich nach dem Mondkalender (alle drei Jahre ein Schaltjahr) richten und sich daher von Jahr zu Jahr verschieben können.
 


Kalender

Der nepalesische Kalender unterscheidet sich von unserem gregorianischen Kalender wie folgt:

Neujahr ist in Nepal jeweils im April. Im April 1998 begann in Nepal das Jahr 2055 B.S oder V.S (benannt nach König B(V)ikramaditya Samvat), gezählt ab 57 v. Chr.

Das Jahr teilt sich, wie auch bei uns, in 12 Monate, nur das die Nepali-Monate in der Mitte unserer Monate anfangen:

  • Baishakh (14. April - 13. Mai)
  • Jestha (14. Mai - 13. Juni)
  • Ashad (14. Juni - 13. Juli)
  • Shrawan (14. Juli - 13. August)
  • Bhadra (14. August - 13. September)
  • Ashwin (14. September - 13. Oktober)
  • Kartik (14. Oktober - 13. November)
  • Mangsir (14. November - 13. Dezember)
  • Poush (14. Dezember - 13. Jänner)
  • Magh (14. Jänner - 13. Februar)
  • Phalgun (14. Februar - 13. März)
  • Chaitra (14. März - 13. April)

Die Wochentage sind so wie in Europa, abgesehen davon, dass Samstag der wöchentliche Ruhetag ist.
In allen offiziellen Dokumenten und Kalendern wird Nepal in der B.S- oder V.S-, aber auch in unserer Zeitrechnung geführt.